top of page

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Objekt

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Rechtsverhältnis zwischen dem Kunden und La Vigne, einem Produkt der Firma Travel Factory Sàrl.

 

La Vigne bietet Vinotherapie-Erlebnisse in einem mobilen Spa.

 

2. Reservierung

 

Als Grundlage dient die Reservation auf unserer Website www.la-vigne.ch . Der Kunde teilt dem Service seine Wahl, den Tag und das gewünschte Zeitfenster mit. La Vigne erhält die Reservierungsanfrage und bestätigt oder verweigert die Verfügbarkeit des Dienstes. Die definitive Zusage der Verfügbarkeit erfolgt nach Bezahlung der Dienstleistung durch den Kunden (Banküberweisung oder TWINT). Der Vertrag kommt zustande, wenn der Kunde die Buchungsbestätigung per E-Mail erhält.

 

Da das Spa von La Vigne mobil ist, wird die Behandlung an dem vom Kunden gewählten Datum dort durchgeführt, wo sich das Spa befindet.

 

Nur Kunden, die die folgenden Bedingungen erfüllen, können Dienstleistungen buchen:

  • Älter als 18 sein

  • Die volle Ausübung ihrer Bürgerrechte haben

 

3. Verspätung oder Stornierung  

 

3.1 Verzögerung

Erscheint der Kunde zu spät zu seiner Vinotherapie-Sitzung, kann diese nicht um die im Voraus reservierte Zeit verlängert werden.

 

3.2 Stornierung

Eine Leistung kann vom Kunden bis spätestens 48 Stunden vor der Leistung storniert werden. Darüber hinaus wird die Leistung vollständig geschuldet. Dazu muss er die Dienstleistung 48 Stunden im Voraus schriftlich an info@la-vigne.ch oder telefonisch unter +41 78 222 09 61 unter Angabe seines Namens und Vornamens sowie des Datums und der Uhrzeit der Dienstleistung stornieren.  

 

La Vigne kann die Reservierung im Falle einer Nichtzahlung automatisch und ohne Vorankündigung stornieren.

 

3.3 Wetterbedingungen

Das mobile Spa La Vigne kann das ganze Jahr über Kunden empfangen, daher werden keine Stornierungen aufgrund schlechter Wetterbedingungen akzeptiert.

 

4. Zahlungsbedingungen  

 

Die auf unserer Website genannten Preise sind in Schweizer Franken (CHF) angegeben, inklusive aller Steuern.

Der dem Kunden in Rechnung gestellte Preis ist der zum Zeitpunkt der Buchung angegebene Preis und entspricht dem Preis, der auf der von La Vigne zugesandten Buchungsbestätigung angegeben ist.

 

Die Bezahlung der gebuchten Leistungen erfolgt per Banküberweisung oder TWINT auf das Konto von La Vigne.

 

5. Haftung  

 

Vor Beginn der Dienstleistung ist der Klient verpflichtet, den Therapeuten im Voraus zu informieren, wenn er Allergien hat, schwanger ist, irgendwelche medizinischen Probleme hat, kürzlich operiert wurde oder sich einer Behandlung unterzieht, die Auswirkungen auf die Betreuung haben könnte.

 

Die auf unserer Website vorgestellten Vinotherapie-Erlebnisse beziehen sich auf Behandlungen entspannender und/oder ästhetischer Art, die jeglichen medizinischen Charakter oder Nutzen ausschließen.

 

La Vigne kann nicht haftbar gemacht werden für die Nichterfüllung der Dienstleistung aufgrund höherer Gewalt (z. B. Naturkatastrophen, Epidemien, Unruhen), unvorhersehbarer oder unvermeidbarer Ereignisse, behördlicher Maßnahmen oder Streiks, die die Dienstleistung erheblich erschweren oder beeinträchtigen .

 

Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die auf unserer Website www.la-vigne.ch sichtbaren Fotos nicht vertragsgemäss sind. Darüber hinaus können alle Informationen auf unserer Website jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden, ohne dass La Vigne für diese Änderungen verantwortlich ist.

 

6. Sonstige Bestimmungen  

 

6.1 Schäden 

Der Kunde haftet für vorsätzlich oder fahrlässig von ihm oder seinen Begleitern verursachte Schäden oder Verluste an den Einrichtungen des La Vigne Mobile Spa, ohne dass La Vigne eine Haftung nachweisen muss.  

 

La Vigne lehnt jegliche Verantwortung im Falle eines Diebstahls ab.

6.2 Eigentum

Alle Dienstleistungen (Vinotherapiesitzungen und verwendete Produkte) und alle damit verbundenen geistigen Eigentumsrechte (Marken, Logos, Fotos, Texte und andere Inhalte, die auf unserer Website www.la-vigne.ch erscheinen) sind und bleiben Eigentum von La Vigne . Es ist untersagt, diese Inhalte für kommerzielle oder öffentliche Zwecke zu verwenden.

 

6.3 Anwendbares Recht, zuständiges Gericht 

Auf das Rechtsverhältnis zwischen dem Kunden und La Vigne, einem Produkt der Firma Travel Factory Sàrl, findet schweizerisches Recht Anwendung.

Als zuständiges Gericht wird Lausanne bezeichnet.

bottom of page